Liberation Orchestra und Soft Kill Option

More

Starts in 23 Hours, 38 Minutes

17. Januar 2019 20:00

***ENLGISH BELOW***
Begleite uns zu einem Double Feature der Sonderklasse. Das Liberation Orchestra und Soft Kill Option performen am 17. Jänner 2019 im Replugged. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr mit dem großartigen Jazz-Trio Soft Kill Option. Weiter gehts mit den einzigartigen Klängen des Liberation Orchestras.

FREIE SPENDE.

Soft Kill Option:
https://www.softkilloption.com/
„In ihren besten Momenten klingt diese Musik, als wäre die Inbrunst des Jazzrock in den Sound von Rage Against The Machine gefahren und hätte noch ein bisschen was von King Crimson aus den 70ern mitgenommen.“ Christoph Irrgeher, Wiener Zeitung

Liberation Orchestra:
Das Liberation Orchestra ist ein spannendes, vielseitiges und dynamisches Ensemble, bestehend aus herausragenden MusikerInnen der Wiener Klassik-, Rock- und Jazzszene.
Oppenheims Kompositionen verschmelzen Klassik, Alternative/Progressive Rock, Jazz und Weltmusik zu einem Ganzen, das die Grenzen eines vordefinierten Genres überschreitet und sie in ein neues, grenzenloses musikalisches Feld führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.